Patrick METZGER , BA

Patrick Metzger

Nachgestellte(r) Titel: BA

Hauptinstrument: Drumset

Tätigkeitsbereich: Pop Drumset, Fachbereichsleiter Popularmusik

Raum: Studio A / Studio B

E-Mail: patrick.metzger@gmpu.ac.at

Telefonnummer: 0049 170 6783165

Fachbereich(e)

Popularmusik

Künstlerisch-Pädagogisches Profil

I

Wissenschaftliches Profil

Im Jahre 2008 hat Patrick Metzger die Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim erfolgreich mit dem „Bachelor of Arts“ absolviert und ist mit der aktuellen Musikszene und dem ständigen Wandel in der Popmusik bestens vertraut. Seine erste Solo CD unter dem Titel: „DRUMSFORMERS“ hat er 2008 veröffentlicht, auf welche im November 2015 eine „RELOADED“ Version folgte. Erfahrung im Musicalbereich kann er durch seine Tätigkeiten als Schlagzeuger am Nationaltheater in Mannheim und am hessischen Staatstheater Wiesbaden bei verschiedenen Musicalproduktionen nachweisen.

Als privater Schlagzeuglehrer und Coach ist er ebenfalls seit mehreren Jahren tätig, was ihm einerseits der pädagogische Abschluss der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl ermöglicht und andererseits auch die ständige Berufserfahrung mit sich bringt. Zahlreiche Drum-Workshops und Clinics hat er in den letzten Jahren geleitet und wurde bei bekannten und namhaften Drum-Festivals als Dozent eingeladen.

Aktuell unterrichtet und coacht er Drummer jeden Levels in seiner eigenen "Drumsformers Schlagzeugschule" in Mannheim und ist seit Oktober 2021 als Fachbereichsleiter für Popularmusik und Lektor für Pop Drums hier an der GMPU beschäftigt.

Durch seine Tätigkeit als Gast- und Aushilfsmusiker in der deutschen Musikszene in vielen Regionalen- und Überregionalen Formationen, konnte er bereits viele Kontakte sammeln und ist auch stilistisch breit gefächert. Highlights waren zum Beispiel eine Tour mit der US-Amerikanischen Country-Sängern Kate Russel, dem Ex-Toto Sänger Bobby Kimball, Konzerte mit Guildo Horn, und vielen weiteren bekannten Musikern aus der Szene. Mit dem persischen Superstar Afshin führten ihn die Konzerte auch nach Dubai, Toronto, Armenien, New York und Amsterdam. Seit 2011 spielt er (u.a. auch als MD) für die Sweet Soul Music Revue zahlreiche Shows im In- und Ausland und seit 2013 ist er Live & Tour Drummer für die Schlagersängerin Beatrice Egli.

Im Dezember 2013 wurde er in den Beirat des Schlagzeugverbandes „Percussion Creativ“ gewählt und kümmert sich um die Koordination von Drummer Meetings und Netzwerktreffen in ganz Deutschland. Von 2014 bis 2019 war er als freier Autor für das deutschsprachige Schlagzeugmagazin "STICKS" tätig und hat neben drei Workshop-Serien auch eine Kolumne unter dem Titel "Drums & Business" geschrieben.

In Zusammenarbeit mit dem HAGE Verlag sind drei Lehrbücher in der „DRUMTRAINING" Reihe erschienen. "PLAYALONG“ (2014), „TOOLS & SKILLS“ (2017) und "FOUR ON THE FLOOR (2021). Im Mai 2016 hat er im Eigenvertrieb die Broschüre „DRUMS & BUSINESS“ als Ergänzung zu seinen Business-Workshops veröffentlicht, welche im Januar 2020 mit ein paar Updates bereits in der 2. Auflage erschienen ist.