Robert BARGAD , Prof.

Robert Bargad

Nachgestellte(r) Titel: Prof.

Tätigkeitsbereich: Jazz Klavier, Jazz/Pop

E-Mail: robert.bargad@gmpu.ac.at

Fachbereich(e)

Jazz Klavier, Jazz/Pop

Funktion

Senior Artist Jazz Klavier

Künstlerisch-Pädagogisches Profil

Rob Bargad ist ein Pianist, Hammond-Organist, Sänger, Songwriter, Komponist, Produzent und Pädagoge aus Boston. Nach einem dreijährigen Studium bei Prof. Kenny Barron an der Rutgers University zog Rob 1984 nach New York City, wo er 20 Jahre lang lebte. In dieser Zeit spielte, tourte und/oder nahm er mit Jazzgrößen wie Lionel Hampton, Little Jimmy Scott, Dakota Staton, Jimmy Cobbs Mobb, Roy Hargrove, Peter Bernstein, Harper Brothers, Kevin Mahogany und anderen auf.

Von 1990 bis 2000 war Rob Pianist im Nat Adderley Quintett, tourte durch die USA, Europa und Japan und nahm 8 CDs auf.

Rob besuchte die Niederlande, um am Konservatorium in Groningen zu unterrichten.