Aktueller COVID Status

Stufe Orange
Hohes Risiko

Der Start des neuen Semesters ist in greifbare Nähe gerückt. In unserem Schreiben vom 28.01.2021 wurde angekündigt, dass es mit 01.03.2021 wieder möglich sein wird, Lehrveranstaltungen mit mehr als 3 Personen in der GMPU abzuhalten.

Da die Öffnung der Universität aus epidemiologischer Sicht auch zu einem Anstieg von Infektionszahlen führen könnte, gibt es für die Durchführung von Lehrveranstaltungen vor Ort neue Regeln.

Der Ampelstatus der GMPU bleibt „ORANGE“.

I. Regelungen für die Durchführung von Lehrveranstaltungen, Unterrichten, Vorspielstunden und Proben (vorerst gültig bis zum 26.03.2021):

  1. Alle substituierbaren Lehrveranstaltungen
    werden wie bereits im Wintersemester in Distance Learning abgehalten (Moodle, Appassimo, usw.). Die bereits bekanntgegebenen Regelungen dafür bleiben weiterhin aufrecht.
  2. Nicht substituierbare Fächer wie
  • zentraler künstlerischer Einzelunterricht
  • Ergänzungsfach Instrument/Gesang
  • Korrepetition
  • Stimmbildung
  • Lehrpraxis
  • Orchester
  • Big Band
  • Stageband
  • Ensemble
  • Combo
  • Kammermusik
  • Chor
  • Fächer der EMP
  • andere Fächer

können im Universitätsgebäude in Präsenzlehre unter bestimmten Voraussetzungen durchgeführt werden.
Siehe dazu Punkt II

  1. Interne Vorspielstunden ohne Publikum können in Anwesenheit von Lehrenden nach Voranmeldung bei anna-maria.schiechl@gmpu.ac.at wieder ab 01.03.2021 unter bestimmten Voraussetzungen stattfinden.
    Siehe dazu Punkt II

  2. Proben für Abschlussprüfungen und das Üben
    können wie bisher stattfinden. Die Übekabinen und Proberäume müssen nach 1 Stunde für mind. 10 Minuten vom Studierenden gelüftet werden (Türe und Fenster weit öffnen bzw. Lüftung auf maximale Stärke einstellen).
    Siehe dazu Punkt II

  3. Prüfungen
    können in Präsenz stattfinden.
    Siehe dazu Punkt II

II. Voraussetzungen für die Durchführung bzw. die Teilnahme an Präsenzlehre, die Abhaltung von Vorspielstunden, Proben und Prüfungen sowie für das Üben im Gebäude (gilt auch für externe Personen):
a) Vorzeigen eines negativen Antigen-Schnelltests bzw. eines negativen PCR-Tests beim Betreten des Gebäudes (nicht älter als 72 Stunden).
b) Personen, die einen positiven Antikörpertest besitzen, können diesen in der Universitätsdirektion vorlegen.
c) Studierende, welche die Vorlage eines gültigen Testergebnisses verweigern, können den Unterricht in Distanzlehre absolvieren, sofern dies aus organisatorischen und fachlichen Gründen möglich ist.
d) Zusatz für die Abhaltung von Vorspielstunden:
- kein Publikum, außer Lehrende und Mitwirkende
e) Zusatz für Proben:
- externe Mitwirkende müssen ihre Kontaktdaten beim Portier hinterlegen
f) Personen unter 16 Jahren, die beim Betreten des Gebäudes keinen gültigen Test vorweisen können, wenden sich an die Universitätsdirektion.

III. Informationen zu Gültigkeit und Arten von Tests, sowie Kosten
a) Bitte beachten Sie dazu die FAQ’s zum Antigen-Schnelltest lt. Anlage!
b) Es können auch Tests vorgelegt werden, die an anderen Teststellen und Institutionen durchgeführt wurden.
c) Die Tests an der GMPU sind kostenlos.

IV. Öffnungszeiten der Teststationen in der GMPU
Montag – Donnerstag: 08:00 – 10:00 Uhr und 13:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 10:00 Uhr

V. Kein Test - Was tun?

  1. Kann beim Betreten des Gebäudes kein gültiger Test vorgezeigt werden, ist der Test in der Teststraße im Foyer (Achtung Öffnungszeiten!) durchzuführen.
  2. Testtermine und nähere Informationen zum Test liegen im Foyer auf (Portier).
  3. Der Zutritt zu den Unterrichtsräumen kann erst nach Absolvierung des Tests erfolgen.

VI. Nach einem Test an der GMPU - Wie erfahre ich mein Testergebnis?

  1. Das Testergebnis wird ca. 20 - 30 Minuten nach dem Test schriftlich per E-Mail mitgeteilt.
  2. Die Testergebnisse werden von der GMPU nicht gespeichert, daher ist das Ergebnis bei jedem Betreten des Gebäudes vorzuzeigen.

VII. Weitere Informationen
Es gelten weiterhin folgende Öffnungszeiten für die GMPU:
Montag – Freitag: 07:30 – 21:00 Uhr
Samstag: 08:00 – 15:00 Uhr

Bibliothek: Entlehnung ist während der Öffnungszeiten möglich. Die Arbeitsplätze sind wieder geöffnet, der Mindestabstand von 2 Metern muss eingehalten werden.

Studienservice: Das Studienservice ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Öffnungszeiten vor Ort
Dienstag: 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch bis Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Osterferien:
Übe- und Unterrichtsmöglichkeit 29.03.2021 - 31.03.2021 und 06.04.2021 8:00 bis 15:00 Uhr
(Unterrichtsmöglichkeit nur nach Voranmeldung in der Universitätsdirektion unter anna-maria.schiechl@gmpu.ac.at)

Das Haus ist von 01.04. bis 05.04.2021 geschlossen.
Ab 07.04.2021 gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.

Die aktuellen Schutzmaßnahmen bleiben aufrecht!

FFP2 Mund-Nasen-Schutz, Händewaschen, Abstand halten (mind. 2 Meter)

Das Tragen des FFP2 Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Unterrichtsräume ist unbedingt zu beachten (auch im Studienservice und in der Bibliothek). Der FFP2 Mund-Nasen-Schutz ist auch im Unterrichtsraum immer zu tragen, solange nicht unterrichtstechnische Gründe eine Abnahme des MNS notwendig machen.

In folgenden Situationen ist die Meldestelle der GMPU unter meldestelle@gmpu.ac.at zu informieren:

  • Meldung eines Covid-19-Verdachtsfalls
  • Meldung einer Covid-19-Infektion (positiver Test)
  • Meldung eines Quarantänefalls

Bei Fragen bzw. Unsicherheiten zum Thema Covid-19 können Sie sich jederzeit an die Meldestelle der GMPU unter meldestelle@gmpu.ac.at wenden.

Beachten Sie weiterhin die ACF-News und die E-Mail-Nachrichten der GMPU!

Wir dürfen Sie einmal mehr herzlich bitten, bestmöglich Ihren Beitrag zu leisten, damit wir weiterhin gut durch die kommenden Wochen kommen.

Nehmen Sie im Sinne der Sicherheit für alle an der Universität von der Möglichkeit der regelmäßigen Gratis-Testung Gebrauch!